Warenkorb (0)  -  0,00 €
 
 
 
 
  Definitionen
 
Sphärifikation
 
 
Gelierung
 
 
Emulgierung
 
 
Eindickung
 
 
Sprudeln
 
 
Transformation
 
  Unsere Produkte
 
Neuheiten
Reduzierte Ware
Molekulare Küche Sets
Aroma Sets
Zusatzstoffe
Werkzeuge
Fingerfood Geschirr
Bücher
Gutscheine
 
    Suchen
  Sicher bezahlen
       
     
 
Agar-Agar: Kaviar und Perlen
 

Agar-Agar-Perlen können aus jeder Flüssigkeit hergestellt werden, unabhängig von ihrem Säuregehalt.

Mischen Sie das Agar-Agar einfach mit Ihrer flüssigen Zubereitung, bringen Sie es zum kochen und tropfen Sie es schließlich (mit einer Pipette) in ein tiefes Glas mit sehr kaltem Pflanzenöl. Die Perlen werden perfekt rund und geliert sein, wenn sie den Boden des Glases erreichen. Hier wirkt das Öl als eine Art Form für die Zubereitung.

Je nach verwendeter Agar-Agar-Menge können die Perlen im Mund schmelzen oder sehr hart sein. Es geht darum, die geringstmögliche Menge Agar-Agar zu verwenden: 2 gr Agar-Agar erlauben normalerweise die Gelierung von 170 ml Flüssigkeit, obwohl man auch mit weniger Agar-Agar schon gute Ergebnisse erzielt.

Waschen Sie Ihre Perlen in warmem Wasser ab. Sie können außerdem gut im Kühlschrank aufbewahrt werden. Die Perlen können warm oder kalt serviert werden. Beachten Sie jedoch dass sie bei über 80°C schmelzen.